Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

         

ORGANISATION DER WEITERBILDUNG

Weiterbildung :: Inhalte :: Organisation

 

Weiterbildungsleitung:
Harald Homberger und Assistenzteam

Weiterbildungsort:
Seminarhaus Fünfseenblick

Kurstr. 4

34549 Edertal

Tel. 05623 – 94 94 0

TeilnehmerInnenzahl:
mind. 18, max. 38 Personen

Weiterbildungsbeginn:
22.09. - 24.09.2017

Weitere Termine:
24.11. - 26.11.2017
16.02. - 20.02.2018
27.04. - 29.04.2018

22.06. - 24.06.2018


31.08. - 04.09.2018

 

Seminarzeiten:
Freitag 18:00 - 21:00 Uhr


Samstag 9:00 - 12:30 Uhr, 14:30 - 18:00 Uhr, 19:30 - 21:00 Uhr

Sonntag 9:00 - 12:30 Uhr


Bei den 5-tägigen Terminen wird Sonntag und Montag ganztägig gearbeitet. Ende ist dann Dienstag um 12:30 Uhr. 

Morgenmeditation vor dem Frühstück

Reflekting Team:
Seminartermine nach Absprache


Anmeldeschluss:
15.09.2017

Über mein Kontaktformular können Sie Informationsmaterial zur Weiterbildung anfordern:

Infomaterial anfordern

Für eine verbindliche Anmeldung finden Sie in der Infomappe ein entsprechendes Formular! (siehe auch weiter unten den Hinweis zu 'Vertrag'.)

Voraussetzungen:

  • einen heilenden, helfenden, pädagogischen Grundberuf, z.B. ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, SozialpädagogInnen, HeilpraktikerInnen, LehrerInnen, PfarrerInnen, KindergärtnerInnen, Lebensberater...
  • Menschen, die diese Methode als Erweiterung ihrer beruflichen / privaten Sozialkompetenz erlernen möchten
  • Selbsterfahrung im Familienstellen, z.B. zwei Familienaufstellungsseminare


Zeitumfang:
Die Weiterbildung umfasst 200 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Zertifikat:
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat des Weiterbildners mit den Weiterbildungsinhalten. Die Weiterbildung ermöglicht den Abschluss „Systemaufsteller/in (DGfS)“ der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen. Hierzu sind Ergänzungsseminare notwendig 
(weitere Informationen in der Weiterbildungsmappe).

Kosten:
2600 Euro
Die Weiterbildung kann nur als Ganzes gebucht werden.
Unterkunft und Verpflegung sind nicht in dem Preis enthalten.

Zahlungsmodalitäten:
a) Die gesamte Gebühr fällig am 01.09.2017 reduziert um 100 Euro auf 2500 Euro.

b) In zwei Raten à 1275 Euro reduziert um 50 Euro fällig am 01.09.2017 und 01.04.2018.

c) In 10 Raten à 260 Euro beginnend am 01.09.2017.

Vertrag:
Über die Weiterbildung wird ein rechtsgültiger Vertrag abgeschlossen.

Infomaterial anfordern